Unterschrift

Unterschrift von Benjamin Franklin
Eigenhändige Unterschrift von Stechinelli aus dem 17. Jahrhundert.
japanischer Namensstempel (Hanko)

Unterschrift (auch Signatur, von lateinisch signatum „das Gezeichnete“ zu signumZeichen“) ist die handschriftliche, eigenhändige Namenszeichnung auf Schriftstücken durch eine natürliche Person mit mindestens dem Familiennamen. Die Unterschriftsleistung ist zur Gültigkeit von Rechtsgeschäften, die mindestens der Schriftform bedürfen, erforderlich. „Unter-schrift“ ist eine Lehnübersetzung zum lateinischen sub-scriptio zu sub „unter“ und scrībere „schreiben“.