Trennungs- und Scheidungsmediation

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Der Abschnitt Wirksamkeit sowie Aussagen wie „In jüngerer Zeit steht die Einbeziehung betroffener Kinder mehr und mehr im Fokus der Scheidungsmediation.“ sind weiterhin unbelegt. Genau so die Behauptung, die Trennungs- und Scheidunsgmediation gelte „als eine der am besten wissenschaftlich untersuchten Teildisziplinen der Mediation.“ Konkret zugeordnet ist außerdem kein Teil des Artikels einem wissenschaftlichen Beleg

Trennungs- und Scheidungsmediation ist ein Oberbegriff für Mediation im Kontext von Trennung und Ehescheidung.