Transportgefährdung

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.

Als Transportgefährdung werden im deutschen § 315a (Gefährdung des Bahn-, Schiffs- und Luftverkehrs) StGB beschriebenen Taten bezeichnet.

Schutzzweck

Geschützt werden Leib, Leben und bedeutende Sachwerte im Schienenverkehr, Schiffsverkehr und § 315a StGB schützt sie vor unsachgemäßer Handhabung (an sich) Berechtigter.