Transport Layer Security

TLS im TCP/IP-Protokollstapel
AnwendungHTTPSIMAPSPOP3SSMTPS
TransportTLS
TCP
InternetIP (IPv4, IPv6)
NetzzugangEthernetToken
Bus
Token
Ring
FDDI

Transport Layer Security (TLS, englisch für Transportschichtsicherheit), weitläufiger bekannt unter der Vorgängerbezeichnung Secure Sockets Layer (SSL), ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet. Die letzte Version des SSL-Protokolls war die Version 3.0; danach wurde es unter dem neuen Namen TLS, beginnend mit Version 1.0, weiterentwickelt und standardisiert. (Zwar werden protokollintern die Werte 3 und 1 verwendet, um TLS 1.0 zu repräsentieren, offiziell gibt es aber kein SSL 3.1.) In diesem Artikel wird die Abkürzung TLS für beide Bezeichnungen verwendet, sofern nicht explizit auf die alten Versionen Bezug genommen wird.

Bekannte Implementierungen des Protokolls sind OpenSSL, LibreSSL und GnuTLS.