Sawa (Hebräisch)

Die Artikel Sawa (Hebräisch) und Saw (Hebräisch) überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zusammenzuführen (→ Anleitung). Beteilige dich dazu an der betreffenden Redundanzdiskussion. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz und vergiss nicht, den betreffenden Eintrag auf der Redundanzdiskussionsseite mit {{Erledigt|1=~~~~}} zu markieren. H7 (Diskussion) 10:00, 25. Nov. 2013 (CET)

Sawa (hebräisch זָבָה; dt. „Ausfluss“) bedeutet in der Fachsprache der Torah den Zustand der rituellen Unreinheit einer Frau als „Blutflüssige“ (hebräisch זָבָה), außerhalb der Menstruation. Der Zustand der sawa beginnt, nachdem die übliche Blutung innerhalb des Menstruationszyklus aufgehört hat.