Sabine Reger

Sabine Reger ist eine Richterin am Verfassungsgerichtshof für das Land Baden-Württemberg, wo sie der Gruppe der Mitglieder ohne Befähigung zum Richteramt angehört. Sie wurde am 14. Juni 2018 auf Vorschlag der AfD-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg im zweiten Wahlgang mit 30 gegen 28 Stimmen bei 65 Enthaltungen gewählt, nachdem sie in einem ersten Wahlgang zunächst nicht die erforderliche einfache Mehrheit erreicht hatte.[1]

Reger lebt in Wehingen und arbeitet als Unternehmensberaterin.[2]

  • einzelnachweise

Einzelnachweise

  1. AfD-Kandidatin als Laienrichterin gewählt. In: welt.de. 14. Juni 2018, abgerufen am 27. Oktober 2018.
  2. Regina Braungart: Verträgt Wehinger Ortsmitte einen Aldi? In: schwaebische.de. 6. Juli 2018, abgerufen am 27. Oktober 2018.