Rudolf Küstermeier

Rudolf Küstermeier (geboren 9. Februar 1903 in Bielefeld; gestorben 4. Dezember 1977 in Tel Aviv) war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Journalist. Er war 1933 einer der Gründer der Widerstandsgruppe Roter Stoßtrupp. Nach seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager Bergen-Belsen 1945 wurde er 1946 erster Chefredakteur der Zeitung Die Welt. Ab 1957 war er der erste deutsche Korrespondent (für die DPA) in Israel.