Reiherkolonie Lage

Reiherkolonie Lage

IUCN-Kategorie IV – Habitat-/Species Management Area

f1
LageNordwestlich von Nordhorn, im niedersächsischen Landkreis Grafschaft Bentheim
Fläche13 ha
KennungNSG WE 052
WDPA-ID82387
Geographische Lage52° 28′ N, 6° 58′ OKoordinaten: 52° 28′ 16″ N, 6° 58′ 3″ O
Reiherkolonie Lage (Niedersachsen)
Reiherkolonie Lage
Meereshöhevon 20 m bis 32 m
Einrichtungsdatum01.07.1977
VerwaltungNLWKN

Die Reiherkolonie Lage ist ein Naturschutzgebiet in der niedersächsischen Gemeinde Lage in der Samtgemeinde Neuenhaus im Landkreis Grafschaft Bentheim.

Das Naturschutzgebiet mit dem Kennzeichen NSG WE 052 ist 13 Hektar groß. Es liegt am Ortsrand von Lage südlich von Neuenhaus und stellt eine Graureiherkolonie unter Schutz. Die Reiherkolonie befindet sich seit mindestens Ende des 19. Jahrhunderts in einem in der Flussaue der Dinkel gelegenen Gutswald.

Das Gebiet steht seit dem 1. Juli 1977 unter Naturschutz. Zuständige untere Naturschutzbehörde ist der Landkreis Grafschaft Bentheim.

  • weblinks

Weblinks