Rechtsdienstleistung

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.

Rechtsdienstleistung ist eine juristische Dienstleistung. In Deutschland wird sie nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz geregelt. Juristische Dienstleistungen spielen in Deutschland eine erhebliche Rolle. Die Bundesrepublik ist weit hinter den Vereinigten Staaten der zweitgrößte Markt für Rechtsdienstleistungen, in Deutschland wurden 2009 6,5 % aller juristischen Dienstleistungen weltweit erbracht (USA 47,6 %).[1]