Ras Al Khaimah Free Trade Zone

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Bitte englische Wiki gegen normale Belege austauschen
Ras Al Khaimah Free Trade Zone (RAK FTZ)

Logo
RechtsformTrade Zone
Gründung2000
SitzRas Al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate
Websitewww.rakftz.com

Die Ras Al Khaimah Free Trade Zone (RAK FTZ) ist eine Freihandelszone in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Sie liegt im Emirat Ra’s al-Chaima im nördlichsten Teil der VAE, 45 Autominuten von Dubai entfernt. Sie wurde durch ein Emir-Dekret des Herrschers von Ra’s al-Chaima im Mai 2000 gegründet. Sein Sohn Sheikh Faisal bin Saqr al-Qasimi ist der Vorstandsvorsitzende der RAK FTZ.

Die RAK FTZ hat fünf Standorte in Ra’s al-Chaima – Business Park, Technology Park, Aviation Park und die Academy Zone. Sie unterhält des Weiteren Büros in der Türkei, Indien, Europa und den USA und ist die erste Freihandelszone, die Business Center Dienstleistungen an vier Standorten in den VAE anbietet.