Potsdam-Klasse

Potsdam-Klasse
Die Potsdam im Mai 2018 auf der Werft
Die Potsdam im Mai 2018 auf der Werft
Schiffsdaten
LandDeutschlandDeutschland (Dienstflagge) Deutschland
SchiffsartPatrouillenboot
BauwerftFassmer-Werft
BauzeitraumSeit 2017
Stapellauf des Typschiffes14. Dezember 2018
Gebaute Einheiten1 + 2
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
86,20 m (Lüa)
Breite13,40 m
Verdrängung1980 t
 
Besatzung14
Maschinenanlage
Maschine2 × Wärtsilä-Dieselmotoren, Typ 12V 26F
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
8.160 kW (11.095 PS)
Höchst-
geschwindigkeit
21 kn (39 km/h)
Propeller2 × Verstellpropeller
Bewaffnung

1 × Mk 110

Die Potsdam-Klasse ist eine Serie von drei Einsatzschiffen der Bundespolizei. Sie wurde 2016 in Auftrag gegeben und wird die bereits außer Dienst gestellten Boote der Sassnitz-Klasse sowie die Bredstedt ersetzen.[1]