Päpstliche Universität Gregoriana

Pontificia Universitas Gregoriana
Gründung1551
TrägerschaftGesellschaft Jesu
OrtRom
LandItalien
Rektor (magnifici rettori)Nuno da Silva Gonçalves SJ[1][2]
Studierendeca. 3.000 (2007)
Websiteunigre.it
PUG: Hauptfassade
PUG: Eingangsfassade
PUG: Audimax (1930)
PUG: Eingangshalle

Die Päpstliche Universität Gregoriana (lateinisch: Pontificia Universitas Gregoriana, italienisch: Pontificia Università Gregoriana, kurz: PUG) ist eine aus der ersten Jesuitenschule Collegio Romano hervorgegangene Universität päpstlichen Rechts und hat ihren Sitz in der italienischen Hauptstadt Rom. Die Universität genießt bis heute großes internationales Renommee[3] und gilt daher als wichtigste Päpstliche Universität der Welt.[4]