Nicole Gerhardt

Nicole Gerhardt (* 1970) ist eine deutsche Managerin und seit August 2017 Mitglied des Vorstands der Telefónica Deutschland Holding AG. Als Vorstand ist sie zuständig für den Bereich Personal. Neben Valentina Daiber ist sie eines der zwei[1] weiblichen Vorstandsmitglieder.

Gerhardt studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Sie begann ihre Karriere 1999 als Volljuristin bei der Versatel Deutschland GmbH und wurde dort später Leiterin des Personalwesens.[2] 2013 wechselte sie in gleicher Funktion zur E-Plus-Gruppe und leitete nach dem Zusammenschluss von Telefónica Deutschland und E-Plus ab 2015 die Abteilung „Business Partnering, Talent, Leadership & Capability Development“. Im August 2017 wurde sie Mitglied des Vorstands von Telefónica Deutschland.[3]

Gerhardt ist verheiratet.[3]

  • einzelnachweise

Einzelnachweise

  1. Kristin Schmidt: Diversity: Die Mehrheit setzt sich durch. Abgerufen am 29. November 2018.
  2. Telefónica Deutschland: Nicole Gerhardt ist neue Personalchefin. Abgerufen am 29. November 2018.
  3. a b Vorstand | Telefónica Deutschland. Abgerufen am 29. November 2018.