Liste der Mitglieder des Bayerischen Landtages (Königreich, 16. Wahlperiode)

Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Bayerischen Landtages in der 16. Wahlperiode des Königreichs Bayern (1887–1893). In die Wahlperiode fallen die Sitzungen des 31. Landtags vom 14. September 1887 bis zum 28. Mai 1892.

Kammer der Abgeordneten

Präsidium

  • Präsident: Karl Freiherr von Ow-Felldorf
  • Vizepräsident: Karl von Alwens
  • 1. Schriftführer: Joseph Geiger, 21. November 1887 – 11. Januar 1888: Maximilian Graf von Soden-Fraunhofen, 12. Januar 1888 – 1. Oktober 1891: Joseph Geiger, ab 3. Oktober 1891: Maximilian Graf von Soden-Fraunhofen
  • 2. Schriftführer: Eugen Ritter von Buhl
  • 3. Schriftführer: Josef Aichbichler
  • 4. Schriftführer: Georg Bachmann, ab 3. Oktober 1891: Wilhelm Ritter von Burkhard

Abgeordnete

A

B

C

D

E

F

  • Nikolaus Faulstich
  • Josef Fellner
  • Ludwig Fr. Alex von Fischer
  • Friedrich Frank
  • Wolfgang Frankenburger
  • Otto Freudenberg
  • Karl Graf von und zu Freyen-Seiboltsdorf
  • Albert Frickhinger

G

H

J

K

L

M

  • Karl Maison
  • Karl Mann
  • Theodor August Märcker
  • Heinrich Ritter von Marquardsen
  • Wilhelm Martius
  • Michael Mayer
  • Bernhard Mayr
  • Alois Menzinger
  • Friedrich Wilhelm Müller
  • Heinrich Müller
  • Joseph Müller
  • Julius Ferdinand Ritter von Müller
  • Karl Müller

N

O

P

R

S

  • Paul Sammereyer
  • Johann Baptist Sartorius
  • Valentin Sauer
  • Christian Sauerbrey
  • Franz Schädler
  • Friedrich Ritter von Schauß
  • Ludwig Schleip
  • Johann Schloßstein
  • Franz Xaver Schmidt
  • Johann Peter Schmidt
  • Karl Schmidt
  • Johann Nepomuk Schramm
  • Friedrich Schröder
  • Johann Baptist Schubert
  • Georg von Schuh
  • Anton Schumm
  • Michael Seeberger
  • Franz Ferdinand Seitz
  • Ernst Sellner
  • Veit Sitting
  • Maximilian Graf von Soden-Fraunhofen
  • Joseph Spett
  • Karl Spies
  • Franz August Freiherr von Stauffenberg
  • Anton Stigler
  • Oskar von Stobäus
  • Rudolph Stobäus
  • Karl August Heinrich Stöcker-Rothenburg
  • Georg Peter Süß

T

U

  • Johann Jakob Uebler

W

Z