Kommission für Wahrheit und Würde

Sihem Bensedrine, die Vorsitzende der Kommission

Die Kommission für Wahrheit und Würde (arabisch هيئة الحقيقة والكرامة, DMG Haiʾat al-Ḥaqīqa wa-l-Karāma) war ein Gremium, dass von 2014 bis 2018 im Auftrag der tunesischen Regierung aktiv war. Die Aufgabe der Kommission war die Aufarbeitung von Menschenrechtsverletzungen in Tunesien von 1955 und 2013.