Kapazitätsverordnung

Eine Kapazitätsverordnung enthält Regelungen, die für Fachhochschulen und Universitäten eines Bundeslandes gelten. Sie wird von der für Wissenschaft zuständigen Verwaltung erlassen. Von Bedeutung sind die in der Anlage enthaltenen CNW, da diese als Grundlage für die Aufnahmekapazität dienen.