Iziko Slave Lodge

Der Eingangsbereich des Museums an der Adderley Street
Rückseitige Giebelfront der Slave Lodge an der Parliament Street, nach links wegführend die Spin Street

Die Iziko Slave Lodge (ursprünglich niederländisch Slaven Loge[1], deutsch etwa „Sklavenunterkunft“, später auch Old Slave Lodge[2][3]) ist seit dem 20. Jahrhundert ein Museum zur Geschichte der Sklaverei in Kapstadt, Südafrika. Es befindet sich am Rand der Innenstadt, sein Haupteingang an der Ecke Adderley und Wale Street und ist in einem historischen Gebäude untergebracht, das lange als Unterkunft für Sklaven diente.