Institut des Bewertungsausschusses

Institut des Bewertungsausschusses („InBA“)
Institut des Bewertungsausschusses („InBA“)
Institut des Bewertungsausschusses
Träger:GKV-Spitzenverband, Kassenärztliche Bundesvereinigung
Bestehen:seit 2006
Sitz des Trägers:Berlin
Grundfinanzierung:Systemzuschläge aus der gesetzlichen Krankenversicherung
Leitung:Christian Peters
Mitarbeiter:ca. 50 (Stand: 2018)
Homepage:Institut des Bewertungsausschusses

Das Institut des Bewertungsausschusses (kurz „InBA“) wurde in Umsetzung des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetzes (GKV-WSG) im Jahr 2006 von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und den damaligen Spitzenverbänden der gesetzlichen Krankenkassen als eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts (GbR) gegründet.[1] Sitz des Institutes mit etwa 50 Mitarbeitern ist Berlin.