Illegales Straßenrennen

Ein illegales Straßenrennen (in der Szene Streetracing genannt) ist ein im öffentlichen Straßenverkehr durchgeführtes Motorrad- oder Autorennen.

Illegale Straßenrennen gefährden die übrigen Verkehrsteilnehmer wie auch die Teilnehmer an diesen Wettfahrten selbst. Die Rennen werden daher allgemein als eine Form von Verkehrs-Rowdytum angesehen und werden daher in der Regel vom Gesetzgeber untersagt, die Teilnahme an einem solchen Rennen wird je nach Staat empfindlich bestraft.