Heather Heyer

Gedenkstätte für Heather Heyer (2017)

Heather Heyer (* 29. Mai 1985; † 12. August 2017 in Charlottesville, Virginia) war eine amerikanische Anwaltsgehilfin und Aktivistin für Bürgerrechte.

Biografie

Heather Heyer wurde bei einer rechtsextremen Demonstration in Charlottesville, Virginia getötet. Sie wurde zu einem Symbol für Bürgerrechte.[1]

Der Attentäter, James Alex Fields jr., beschleunigte stark und raste in einer schmalen Straße in der Innenstadt in eine Menschenmenge. Bei dem Anschlag wurde die 32-jährige Heather Heyer getötet und 19 weitere Teilnehmer wurden verletzt.[2] Ein 20-jähriger Teilnehmer der Neonazidemo wurde kurz darauf festgenommen.[3]

Heyers letzte Worte wurden auf Facebook gepostet: „Wer sich nicht empört, schaut einfach nicht hin.“[4]