Greenbrier Ghost

Zona Heaster Shue, vor 1897

Als Greenbrier Ghost wird der angebliche Geist einer jungen Frau bezeichnet, die 1897 im Greenbrier County im US-Bundesstaat West Virginia verstarb.

Ursprünglich als natürlicher Tod beurteilt, entschied ein Gericht später auf Mord durch den Ehemann, nachdem die Mutter des Opfers aussagte, der Geist ihrer Tochter habe ihr die wahre Todesursache enthüllt.[1]