Gerechtigkeitsgasse

Gerechtigkeitsgasse von Süden

Die Gerechtigkeitsgasse ist eine der Hauptstrassen in der Altstadt von Bern, dem mittelalterlichen Stadtzentrum von Bern in der Schweiz.

Zusammen mit ihrer Verlängerung, der Kramgasse, ist sie das Herz der Innenstadt.[1] Hans Giengs berühmteste Brunnenfigur, die Statue der Justitia auf dem Gerechtigkeitsbrunnen, beherrscht den Blick auf den gekrümmt ansteigenden Verlauf der Strasse.[1]

Die Gerechtigkeitsgasse ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes der Berner Altstadt. Mehrere ihrer Gebäude sind als Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung registriert.[2]