Gehobener technischer Dienst mit integriertem Studium – Fachrichtung Wehrtechnik

Ziviles Logo der Bundeswehr

Der gehobene technische Verwaltungsdienst mit integriertem Studium – Fachrichtung Wehrtechnik (gtD miS) ist eine Beamtenlaufbahn in der Laufbahngruppe des gehobenen technischen Dienstes der Bundeswehrverwaltung. Nach einem Vorbereitungsdienst mit Studium werden die Beamten in einem der drei zivilen Organisationsbereiche der Bundeswehr eingesetzt. Die Personalauswahl für diese Laufbahn beziehungsweise das duale Studium erfolgt am Assessmentcenter für Führungskräfte der Bundeswehr (ACFüKrBw).