Fahrerkarte

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Angaben zum Datenschutz fehlen.
Hilf der Wikipedia, indem du sie einfügst.
Muster einer deutschen Fahrerkarte
Fahrerkarte VS.jpg
Vorderseite
Fahrerkarte RS.jpg
Rückseite

Eine Fahrerkarte ist ein mit einem Speicherchip versehener personengebundener Nachweis von Fahr- und Arbeitsdaten von Kraftfahrern im gewerblichen Personen- und Güterverkehr mit digitalem Fahrtenschreiber. Mit entsprechender Änderung der Verordnung (EWG) Nr. 3821/85[1] durch die Verordnung (EG) 561/2006[2] und aufgrund der Umsetzung in Deutschland durch die Fahrpersonalverordnung müssen seit dem 1. Mai 2006 zusätzliche digitale Tätigkeitsnachweise u. a. der Lenk- und Ruhezeiten mitgeführt werden.