Exterritoriale Organisationen und Körperschaften

Exterritoriale Organisationen und Körperschaften ist eine im EU-Recht verankerte Klasse der Organisationen und Körperschaften (katalogischen Körperschaften) mit rechtlichem Sonderstatus, die aber als Wirtschaftszweig innerhalb der Nationalökonomie stehen.