Erbschaftsteuer in Spanien

Folgende Teile dieses Artikels bzw. der Artikel insgesamt scheinen seit 1. Januar 2015 nicht mehr aktuell zu sein: Die hier aufgeführten rechtlichen Regelungen entsprechen dem Sach- und Rechtsstand bis 31. Dez. 2014. Zum 1. Jan. 2015 wurden neue Regelungen eingeführt. Steuerausländer genießen - z. B. - jetzt die gleichen Vergünstigungen wie Spanier und Residenten..
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und .

In Spanien wird bei einem Erwerb von Todes wegen eine Erbschaftsteuer und bei einer unentgeltlichen Zuwendung unter Lebenden eine Schenkungsteuer erhoben. Rechtsgrundlage ist das spanische Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz (Impuesto sobre sucesiones y donaciones).[1]