Erbfall

Der Erbfall tritt mit dem Tod einer natürlichen Person, des Erblassers, ein. Speziell rechtlich Erbanfall bezieht sich dann primär auf die Abwicklung eines Erbvorganges durch das Ableben des Erblassers.