Dringlichkeit

Dringlichkeit ist die Notwendigkeit, kurzfristig zu handeln. Die Dringlichkeit kann aus einer subjektiven Einsch├Ątzung folgen oder auf objektiven Gegebenheiten beruhen.