Dialoghaus Hamburg

Dieser Artikel wurde am 6. Januar 2019 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: Werbeflyer --Schnabeltassentier (Diskussion) 07:16, 13. Nov. 2018 (CET)

Das Dialoghaus Hamburg ist ein Ausstellungsort in der Hamburger Speicherstadt. es wurde am 1. April 2000 gegründet und bietet drei erlebnisorientierte Ausstellungen: Dialog im Dunkeln, Dialog im Stillen und Dialog mit der Zeit. Je nach Ausstellung werden die Gäste von blinden, gehörlosen oder von älteren Menschen durch unterschiedliche Erlebniswelten geführt. In unterschiedlichen Erlebnisräumen und den Dialog mit den Guides erfahren Besucher dort einen Rollentausch und können für die Dauer der Führungen spüren, wie sich das Leben mit Sehbehinderung, Gehörlosigkeit oder als Senior anfühlt.