Carl Friedrich Brandt

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie einfügst.

Carl Friedrich Brandt war ein deutscher Politiker und Verwaltungsjurist.

Leben

Von 1851 bis 1864 war Brand Oberbürgermeister von Brandenburg an der Havel.[1][2][3] Als Oberbürgermeister von Brandenburg an der Havel war er Mitglied des Preußischen Herrenhauses. Sein Nachfolger im Amt des Oberbürgermeisters wurde Johannes Gobbin. Von 1864 bis 1866 war Brand Stadtrat in Nordhausen.