Bundesbehindertengesetz

Basisdaten
Titel:Bundesbehindertengesetz
Langtitel:Bundesgesetz vom 17. Mai 1990 über die Beratung, Betreuung und besondere Hilfe für behinderte Menschen
Abkürzung:BBG
Typ:Bundesgesetz
Geltungsbereich:Republik Österreich
Rechtsmaterie:Sozialrecht
Fundstelle:[1]
Datum des Gesetzes:17. Mai 1990
BGBl. Nr. 283/1990
Inkrafttretensdatum:1. Juli 1990
Letzte Änderung:BGBl. I Nr. 59/2018
Bitte beachte den Hinweis zur geltenden Gesetzesfassung!

Das Bundesgesetz vom 17. Mai 1990 über die Beratung, Betreuung und besondere Hilfe für behinderte Menschen, kurz Bundesbehindertengesetz, abgekürzt BBG ist ein österreichisches Bundesgesetz. Es soll Menschen mit Behinderung und von Behinderung konkret bedrohte Menschen die bestmögliche Teilnahme am gesellschaftlichen Leben sichern.