Befähigungsausweis

Folgende Teile dieses Artikels scheinen seit 1. August 2015 nicht mehr aktuell zu sein: Mit dem Inkrafttreten der neuen Österreichischen Jacht-Prüfungs-Ordnung am 27. Juli 2015 verliert dieser Artikel Großteiles seine Gültigkeit!.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und .

Befähigungsausweis FB2

Als österreichische Befähigungsausweise für das Führen von Jachten gelten die vom Österreichischen Segel-Verband und vom Motorbootsportverband für Österreich für verschiedene Fahrtbereiche ausgegebenen Führerscheine.[1][2] Die entsprechenden Führerscheine in Deutschland sind Sportbootführerscheine, in der Schweiz Schiffsführerausweise und im Vereinigten Königreich Yachtmaster.

Diese Befähigungsausweise gelten nicht auf Binnengewässern. Der entsprechende Ausweis für Seen, Flüsse und Wasserstraßen (z. Bsp. auch die Donau) ist das Schiffsführerpatent.