Auftragsmord

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ein Auftragsmord ist die Ermordung eines Menschen, ausgeführt von mindestens einer Person, dem Auftragsmörder, der von einer oder mehreren Personen oder Organisationen oder einem Staat beauftragt und dafür bezahlt oder in anderer Form entlohnt wird. Aus der § 211 StGB geregelt und wird demnach wie Mord bestraft.