Anthony Busuttil

Anthony „Tony“ Busuttil (* 30. Dezember 1945 in Rabat, Malta) ist ein englischer Pathologe maltesischer Herkunft, ehemaliger Regius Professor of Forensic Medicine an der University of Edinburgh.[1][2] Größere Bekanntheit erlangte Busuttil als der Leiter der Pathologen und Forensiker, die die Opfer des Lockerbie-Anschlags am 21. Dezember 1988 identifizierten.[3][2][4][5]