Alberta

Alberta
WappenFlagge
Wappen von Alberta
(Details)
Flagge von Alberta
(Details)
Wahlspruch: Fortis et Liber („Stark und frei“)
Lage
DänemarkIslandFrankreichAlaskaVereinigte StaatenPrince Edward IslandNova ScotiaNew BrunswickNeufundland und LabradorQuébecOntarioManitobaSaskatchewanAlbertaBritish ColumbiaNunavutNordwest-TerritorienYukonKarte
Über dieses Bild
Basisdaten
AmtsspracheEnglisch
HauptstadtEdmonton
Größte StadtCalgary
Fläche661.848 km2 (6.)
Einwohner (2011)4.067.175 (4.)[1]
Bevölkerungsdichte6,4 Ew./km2
BIP in CAD (2006)Gesamt: 235,593 Mia. (3.)
Pro Kopf: 69.789 (2.)
ZeitzoneUTC −7
ISO 3166-2CA-AB
Postalische AbkürzungAB
Websitewww.gov.ab.ca
Politik
Beitritt Konföderation1. September 1905
VizegouverneurLois Mitchell[2]
PremierministerRachel Notley (NDP)
Sitze im Unterhaus34
Sitze im Senat6
Ansicht des Lake Louise im Banff National Park
Ansicht des Peyto Lake in Banff National Park
Das Dickhornschaf ist sehr verbreitet in der Provinz

Alberta [æɫˈbɝɾə] ist die westlichste der Prärieprovinzen Kanadas. Die Hauptstadt ist Edmonton, die größte Stadt Calgary. Benannt ist die Provinz nach Louise Caroline Alberta, Duchess of Argyll, der vierten Tochter von Königin Victoria.

Albertas Landschaft wird von der Prärie geprägt, die sich im Osten bis nach Saskatchewan ausdehnt. An der Westgrenze der Provinz dominieren hingegen die Ausläufer der Rocky Mountains. Alberta besitzt umfangreiche Ölvorkommen und ist die reichste Provinz Kanadas. Weitere Wirtschaftsfaktoren sind Getreideanbau und Rinderzucht.